Zurück zur Übersicht

Pharma­zeutisch-tech­nische*r Assistent*in (PTA)

Pharmazeutisch-technische Assistent*innen (PTA) werden hauptsächlich in öffentlichen und Krankenhausapotheken beschäftigt. Der Aufgabenbereich der PTA ist vielseitig und umfasst Tätigkeiten wie die Ausgabe von verschreibungspflichtigen und rezeptfreien Arzneimitteln, die Herstellung von Salben, Lösungen, Teemischungen, die Beratung von Kund*innen hinsichtlich der Einnahme von Medikamenten, der Reiseapotheke, Kosmetik und weiteren Themen.

Das könnte Sie auch interessieren

Konferenz zum Thema „Physiotherapie trifft Politik“

Am 13. März 2023 hat in Berlin auf Einladung des VDB-Physiotherapieverbandes, des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes und des Verbandes Deutscher Privatschulverbände eine Konferenz zum Thema „Physiotherapie trifft Politik – Gesundheitsversorgung sichern, Zukunft der Ausbildung stärken“ stattgefunden.