Zurück zur Übersicht

Kinderpfleger*in / Sozial­päda­gogische*r Assistent*in

Das Aufgabengebiet der Kinderpfleger*in / Sozialpädagogische Assistent*in umfasst im Wesentlichen die Unterstützung und Begleitung von Kindern in verschiedenen Altersstufen. Sie wirken in unterschiedlichen pädagogischen Wirkungsstätten und unterstützen die Fachkräfte in Ihrer Arbeit. Sie helfen bei der Körperpflege, unterstützen beim An- und Umziehen und versorgen kranke Kinder.

Unterstützung und Begleitung von Kindern

Je nachdem in welchem Bereich die Kinderpfleger*in / Sozialpädagogische Assistent*in arbeiten, kann auch die Erledigung der Hausarbeit zu ihrem Tätigkeitsfeld gehören, soweit dies im Zusammenhang mit der Kinderbetreuung steht. Sie stehen den Eltern als Ansprechpartner in Fragen der Kinderpflege und Entwicklung zur Verfügung und unterstützen sie im Rahmen ihrer Möglichkeiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Sozialassistent*in

Sozialassistent*innen arbeiten in der Regel im Bereich der Betreuung von Kindern, Jugendlichen und beeinträchtigten Menschen.

Heiler­ziehungspfleger*in

Heilerziehungspfleger*innen arbeiten mit Menschen mit Beeinträchtigungen in allen Tätigkeitsfeldern der Behindertenhilfe.

Diät­assistent*in

Diätassistent*innen können in verschiedensten Bereichen des Gesundheitswesens selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten.

Konferenz zum Thema „Physiotherapie trifft Politik“

Am 13. März 2023 hat in Berlin auf Einladung des VDB-Physiotherapieverbandes, des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes und des Verbandes Deutscher Privatschulverbände eine Konferenz zum Thema „Physiotherapie trifft Politik – Gesundheitsversorgung sichern, Zukunft der Ausbildung stärken“ stattgefunden.